Dr. Ming Manuel Boyer, BSc. MSc

Kolingasse 14-16
1090 Wien
Zimmer: 06.55

T: +43-1-4277-49758
ming.manuel.boyer@univie.ac.at

Ming Boyer ist Postdoktorand im DeVOTE-Projekt und beschäftigt sich hauptsächlich mit der quantitativen Untersuchung der Bedeutung von Wahlen. Zuvor war er als Kommunikationsbeauftragter des NORFACE-Programms "Democratic Governance in a Turbulent Age" und als Universitätsassistent (PhD-Kandidat) am Institut für Kommunikation der Universität Wien tätig.

Ming schloss sein Doktorat _mit Auszeichnung_ an der Universität Wien im Jahr 2021 ab, für das er die psychologische Verarbeitung von Nachrichten im Zusammenhang mit Identitätspolitik untersuchte. Davor absolvierte er den Research Master Communication Science (_cum laude_) und den Bachelor Communication Science an der Universität Amsterdam. Seine Arbeiten wurden in internationalen Fachzeitschriften wie _Political Communication_, _The International Journal of Press/Politics_, und _Political Studies_ veröffentlicht.