Willkommen am Institut für Staatswissenschaft !

Das Institut für Staatswissenschaft deckt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum von zentralen politikwissenschaftlichen Themen im Bereich der Österreichischen Politik und der Vergleichenden Politikwissenschaft ab. Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen dabei vor allem in den Bereichen Politischer Wettbewerb und Wahlen, Regierungen und Koalitionen, politischer Protest und Vergangenheitspolitik.

Nähere Informationen zu MitarbeiterInnen, aktuellen Forschungsprojekten und das aktuelle Lehrangebot sind auf den folgenden Seiten zu finden.

Informationen zur Forschungsarbeit im Rahmen des Forschungszentrums 'Vienna Center for Electoral Research (VieCER)' finden sie auf der Webpage von VieCER.

 Aktuelles

EVENTS
 

 

That Bloody Woman” Syndrome? The Popularity of Female Leaders Worldwide

PRESSE
 

„Kurz vertritt lediglich seine Wähler“ - Interview mit Sylvia Kritzinger im Südtiroler Onlinemagazine 'Barfuss'

Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger analysiert das Phänomen Kurz und erklärt, warum die Lega in Italien bald wieder bedeutungslos werden...

PRESSE
 

Kurz Wins Austria Election. Will He Turn to Far Right or Greens to Govern?

Beitrag von Markus Wagner in der New York Times

JOBS
 

Ausschreibung Tenure Track position: Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpolitikforschung

Die Bewerbungsfrist: 20.11.2019.

JOBS
 

Ausschreibung Universitätsprofessur: Politische Institutionen im Vergleich

Bewerbungsfrist: 18.12.2019

PRESSE
 

ÖVP und Grüne gehen als Sieger der Nationalratswahl 2019 hervor, SPÖ und FPÖ verzeichnen hohe Verluste. Markus Wagner, Professor am Institut für...

PRESSE
 

Beitrag von Julian Aichholzer im 'Klimareporter'

PRESSE
 

Podcast-Folge "Erklär mir die Demokratie 9: das Wählen" mit Sylvia Kritzinger

Wie trifft man am Sonntag eine informierte Entscheidung? Wie wichtig ist die Spitzenkandidatin? Sylvia Kritzinger führt ins Wählen und die...

EVENTS
 

Das Institut für Staatswissenschaft lädt im Wintersemester 2019/20 wieder zu mehreren Gastvorträgen ein!

PRESSE
 

Policy Recommendation by Julia Partheymüller, Carolina Plescia, James Wilhelm, Sylvia Kritzinger.

NEWS
 

Digitale Karte "Politics of Remembrance" erhält bei der International Map Exhibition 2019 in Tokyo den ersten Preis in der Kategorie "Digital...

PRESSE
 

Emerit. Universitätsprofessor Emmerich Tálos, ausgewiesener Sozialpartner-Experte, hat ein neues Buch über den „zentralen politischen...

Archiv

1 2 3 4
27.09.2019
 

International Populism: The Radical Right in the European Parliament

20.09.2019
 

Campaign Valence Rhetoric and Vote Choice in Europe: How do Self-Praises and Valence Attacks Affect Vote Choice?

18.07.2019
 

 

The Editors of European Union Politics have presented the SAGE Award for the best article to Julia Schulte-Cloos for her contribution ‘Do European...

1 2 3 4