Florence Ecormier-Nocca, BA MA PhD

Rooseveltplatz 3
1090 Wien


Florence Ecormier-Nocca ist seit September 2021 Postdoktorandin im DEPART-Projekt. Sie promovierte 2021 an der Sciences Po Paris mir einer Dissertation, in der sie sich mit der Rolle von Wahlregeln und der territorialen Organisationsstruktur politischer Parteien und deren Effekt auf die innerparteiliche ideologische Vielfalt beschäftigte.

Dabei fokussierte sie auf das Verhalten von Parlamentsabgeordneten in 24 europäischen Ländern, hauptsächlich jedoch in Frankreich und Spanien.

Ihre Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle von Parteipolitik, Gesetzgebungsprozessen und politischer Kommunikation.