Willkommen am Institut für Staatswissenschaft !

 

Das Institut für Staatswissenschaft deckt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum von zentralen politikwissenschaftlichen Themen im Bereich der Österreichische Politik und der Vergleichenden Politikwissenschaft ab. Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen dabei vor allem in den Bereichen Politischer Wettbewerb und Wahlen, Regierungen und Koalitionen, politischer Protest und Vergangenheitspolitik.

Nähere Informationen zu MitarbeiterInnen, aktuellen Forschungsprojekten und das aktuelle Lehrangebot sind auf den folgenden Seiten zu finden.

Aktuelles

1 2
20.02.2017
 

BBC interview with Assoz. Prof. Markus Wagner

BBC Radio interview on 'How Voters Decide' will be broadcasted on Feb 20th (Part 1) and 27th (Part 2).

15.02.2017
 

Seminar Series Talks SS 2017

Wir freuen uns, im Sommersemester 2017 mehrere Gastvortragende willkommen heißen zu dürfen.

07.02.2017
 

AUTNES Supply Side und Media Side veröffentlichen neue Daten

Wir freuen uns über die Veröffentlichung einer Reihe von Datensätzen von der 'AUTNES Supply Side' sowie einer Ergänzung zur manuellen Inhaltsanalyse...

07.02.2017
 

Projekt 'Wähler in Aufruhr: Migration, Politische Unzufriedenheit und Populismus in der Nationalratswahl 2018'

Neues Projekt unter der Projektleitung von Univ.-Prof. Dr. Sylvia Kritzinger, Carolina Plescia, PhD und Assoz. Prof. Markus Wagner, PhD.

07.02.2017
 

ACIER - Austrian Cooperative Infrastructure for Electoral Research

Neues Projekt ‚ACIER – Austrian Cooperative Infrastructure for Electoral Research‘, unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang C. Müller (PI) und...

02.02.2017
 

Stellenausschreibung: Studienassistenz für 14 Std./Woche

Bewerbungsfrist: 19.02.

1 2

Archiv

31.10.2016
 

Guest Lecture by Aina Gallego on November 7th

Title: Education and Representation: a Regression Discontinuity Design

 

24.10.2016
 

"Fluchthilfe aus dem Äther"

Artikel zum Ungarn-Aufstand 1956 in der "Wiener Zeitung", von Peter Pirker

01.12.2016
 

Guest Lecture by Stuart Soroka on December 12th.

Title: Negative News, in Traditional vs Social Media

03.10.2016
 

uni:docs Stipendium für Patricia Oberluggauer

06.12.2016
 

Interview mit Sylvia Kritzinger in 'Die Presse'

'Ein Monitoring für die österreichische Demokratie'