Willkommen am Institut für Staatswissenschaft !

 

Das Institut für Staatswissenschaft deckt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum von zentralen politikwissenschaftlichen Themen im Bereich der Österreichische Politik und der Vergleichenden Politikwissenschaft ab. Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen dabei vor allem in den Bereichen Politischer Wettbewerb und Wahlen, Regierungen und Koalitionen, politischer Protest und Vergangenheitspolitik.

Nähere Informationen zu MitarbeiterInnen, aktuellen Forschungsprojekten und das aktuelle Lehrangebot sind auf den folgenden Seiten zu finden.

Aktuelles

1 2
13.09.2017
 

uni:view Faktencheck 'Nationalrat' von Laurenz Ennser-Jedenastik

Die Nationalratswahlen stehen vor der Tür. Doch was ist der Nationalrat und was sind seine Aufgaben? Und was müssen BürgerInnen tun, um bei der...

13.09.2017
 

uni:view Gastbeitrag zu den Neuwahlen 2017 von Thomas Meyer

'Warum heuer gewählt wird (und nicht 2018)'

12.09.2017
 

uni:view Interview zu Wahlumfragen mit Sylvia Kritzinger

Wahlumfragen: "Unehrlichkeit können wir nie ausschließen"

14.07.2017
 

Studie über politische Einstellungen und Verhaltensweisen von österreichischen JungwählerInnen

Im Auftrag der Parlamentsdirektion des österreichischen Parlaments wird eine Studie über politische Einstellungen und Verhaltensweisen von...

14.07.2017
 

Neues Projekt 'Wähler im Aufruhr: Migration, Politische Unzufriedenheit und Populismus in der Nationalratwahl 2018'

Das Projekt läuft ab 1.08.2017 unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Sylvia Kritzinger.

16.03.2017
 

Dr. Laurenz Ennser-Jedenastik zu den Wahlen in den Niederlanden im ORF Interview

Laurenz Ennser-Jedenastik in der ZIB 24 am 15. März und im ZIB Magazin am 14. März.

1 2

Archiv

1 2 3 4 ...
31.10.2016
 

Guest Lecture by Aina Gallego on November 7th

Title: Education and Representation: a Regression Discontinuity Design

 

24.10.2016
 

"Fluchthilfe aus dem Äther"

Artikel zum Ungarn-Aufstand 1956 in der "Wiener Zeitung", von Peter Pirker

01.12.2016
 

Guest Lecture by Stuart Soroka on December 12th.

Title: Negative News, in Traditional vs Social Media

03.10.2016
 

uni:docs Stipendium für Patricia Oberluggauer

06.12.2016
 

Interview mit Sylvia Kritzinger in 'Die Presse'

'Ein Monitoring für die österreichische Demokratie'

12.12.2016
 

Welches Demokratiemodell haben wir in Österreich?

Gastbeitrag von Wolfgang C. Müller im UNI:VIEW Magazin

1 2 3 4 ...