Willkommen am Institut für Staatswissenschaft !

Das Institut für Staatswissenschaft deckt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum von zentralen politikwissenschaftlichen Themen im Bereich der Österreichischen Politik und der Vergleichenden Politikwissenschaft ab. Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen dabei vor allem in den Bereichen Politischer Wettbewerb und Wahlen, Regierungen und Koalitionen, politischer Protest und Vergangenheitspolitik.

Nähere Informationen zu MitarbeiterInnen, aktuellen Forschungsprojekten und das aktuelle Lehrangebot sind auf den folgenden Seiten zu finden.

Informationen zur Forschungsarbeit im Rahmen des Forschungszentrums 'Vienna Center for Electoral Research (VieCER)' finden sie auf der Webpage von VieCER.

 Aktuelles

Archiv

1 2 3 4
05.11.2019
 

Keine Sprechstunde bei Prof. Kritzinger am 12. November

Die nächste Sprechstunde bei Prof. Kritzinger findet am 19. Nov. statt.

16.10.2019
 

 

That Bloody Woman” Syndrome? The Popularity of Female Leaders Worldwide

08.10.2019
 

„Kurz vertritt lediglich seine Wähler“ - Interview mit Sylvia Kritzinger im Südtiroler Onlinemagazine 'Barfuss'

Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger analysiert das Phänomen Kurz und erklärt, warum die Lega in Italien bald wieder bedeutungslos werden...

1 2 3 4